CzechEnglishGermanHungarianLatvianPolishSlovakUkrainian
Ultrainnova - Stahlkonstruktionen - Design, Konstruktion - Sandwichplatte



Modulare Hütten

BEHÄLTER

PAVILLONS

BULK-CONTAINER

MARKA

SHOP

REALISIERUNGEN

HINWEIS

NEWS

KONTAKT

LOGIN

CzechEnglishGermanHungarianLatvianPolishSlovakUkrainian

Wohncontainer mit Küche und Bad

Bewohnbarer Ultramodula-Container

Container Wohnen | Ultramodul

Der Begriff vor ein paar Jahren Wohncontainer deutlich abwertend konnotiert und von den meisten eher als Witz denn als ernsthafte Alternative zu anderen Lösungen auf dem Wohnimmobilienmarkt behandelt. Aber wie Sie wissen, ist die einzige Konstante in der heutigen Welt der Wandel, also hat sich auch hier viel verändert. In großen Metropolen ist nicht jeder Meter Gold wert, Bevölkerung und Bevölkerungsdichte wachsen und die Kosten für den Bau einer klassischen Wohnung werden immer höher. All diese Faktoren führen zu einem steigenden Interesse an außergewöhnlichen Wohnformen – auch Behälter Wohn.

Wie wird ein Wohncontainer gebaut?

Kritik an der Lösung wie sie ist Wohncontainer mit Küche und Bad, resultiert oft aus Unkenntnis der Bauweise. Viele Kritiker nennen als krönendes Argument den Bau von Containern. Sie glauben, dass diese Strukturen für einen dauerhaften Aufenthalt ungeeignet sind. Und das stimmt nicht.

Perfekte Isolierung

Jeder Wohncontainer ist perfekt isoliert. Zuverlässige Hersteller verwenden zu diesem Zweck Mineralwolle, unbedingt in Kombination mit einer Dampfsperrfolie. Die Dicke der Dämmschicht ist entscheidend: Erst ab einer Dicke der verwendeten Wolle von ca. 100 mm spielt die Dämmung ihre Rolle. Bei der Auswahl eines Wohncontainers ist dies bei der Analyse der technischen Spezifikation des Produkts zu beachten. Die zweite Dämmschicht ist eine von innen befestigte Schichtstoffplatte. Es wird normalerweise in Weiß angeboten, was den Innenraum aufhellt und Freiheit bei der Gestaltung des Wohnraums gibt.

Wärmedämmung

Ferienhäuser Container Wir dämmen mit Mineralwolle 150mm + Dampfsperrfolie

Damit es im Wohncontainer mit Küche und Bad richtig warm wird, ist auch die Konstruktion des Daches wichtig, denn nach oben entweicht ja bekanntlich die meiste Wärme. Wie beim Wandaufbau kommt hier Mineralwolle mit Folie zum Einsatz. Die richtige Dämmung ist für den Wohnkomfort von großer Bedeutung. Entscheidend ist nicht nur, dass es im Winter warm ist, sondern auch, dass im Frühjahr und Sommer keine übermäßige Hitze im Inneren herrscht.

Modularität von Wohncontainern mit Küche und Bad

Was bedeutet es wirklich, dass die Container modular aufgebaut sind und wie wirkt sich dies auf die Möglichkeit des dauerhaften Wohnens aus? Zunächst einmal ermöglicht Ihnen die Modularität das Verbinden von Containern - dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sowohl ein kleines "Studio" als auch ein kleines "Studio" zu bauen ein paar friedlich Zuhause. Und das alles auf einem sehr kleinen Grundstück, denn Behälter nicht nur horizontal, sondern auch vertikal. Dank des robusten Rahmens kann ein Element übereinander gestellt werden. Ein solcher Rahmen sollte, um die entsprechende Tragfähigkeit zu haben, aus kaltgeformten Profilen mit einer Dicke von 4 mm geschweißt werden. Aber für das Ganze Pavillon stark genug ist, müssen die mit Ober- und Unterrahmen verschraubten Stützen aus Vollprofilen (vorzugsweise kalt gebogen, ebenfalls 4 mm stark) bestehen.

Wohncontainer

Bewohnbarer Container innen (Küche) | Ultramodul

Modularität bedeutet auch die Möglichkeit, den Innenraum individuell zu gestalten Container zu individuellen Erwartungen. Ein klassischer Wohncontainer mit Küche und Bad teilt sich in zwei Zonen auf: einen Wohnraum mit Küchenzeile und ein separates Bad. Dies kann jedoch geändert werden, indem zusätzliche Trennwände hinzugefügt und die Wohnung mit zusätzlicher Ausstattung ergänzt werden.

Wohncontainer mit Küche und Bad bedeutet geringe Kosten…

Mehr als ein Kritiker von Wohncontainern ändert seine Meinung nach einer Neukalkulation der Kosten. Umgerechnet auf einen Quadratmeter Fläche gibt es keine günstigere Wohnung, was in Zeiten eines schwierigen Finanzmarktes von großer Bedeutung ist. Es lohnt sich, eine solche Investition als ersten Schritt auf dem Weg zum zukünftigen Eigenheimbau oder zum Kauf einer klassischen Eigentumswohnung zu betrachten. Am Anfang des Erwachsenenlebens ist es jedoch für viele Menschen die einzige Chance, einen eigenen Platz zu haben.

Wohncontainer

Bewohnbarer Container innen | Ultramodul

Wichtig ist auch die Verfügbarkeit unterschiedlicher Behältergrößen. Wohncontainerlösungen können ab einer Fläche von 6 mXNUMX erworben werden2, auch etwas größere Größen sind beliebt: 12 und 15 Meter. Ein Wohncontainer kann einem klassischen Hotelzimmer mit Bad und Fenster ähneln oder als komplette Wohnung mit Küchenzeile eingerichtet werden. Ein ordentlich arrangiertes Interieur wird selbst den größten Skeptiker überzeugen. Vor allem, wenn Sie die geringen Kosten für die Nutzung einer solchen Wohnung berücksichtigen.

Der Wohncontainer verursacht keine hohen Kosten: Die Beleuchtung basiert auf energiesparenden LEDs, die Heizung erfolgt über Elektroheizungen mit optimal gewählter Leistung.

... und kurze Lieferzeiten

In der modernen Welt ist Zeit eine der wertvollsten Ressourcen. Und der Bau eines „Hauses“ aus Wohncontainern mit Küche und Bad nimmt sicherlich weniger Zeit in Anspruch als jede andere Investition. Bei der Bestellung eines Containers eines namhaften Herstellers müssen Sie lediglich die Ausführung auswählen, die Innenaufteilung Ihren Vorstellungen anpassen und auf die Montage warten. In dieser Zeit reicht es aus, ein Fundament aus Blöcken auf das Grundstück zu legen, was maximal einen Tag dauern wird. Achten Sie auch darauf, dass die entsprechenden Installationen angeschlossen sind. Bewohnbare Container werden mit einem Kran oder HDS an der angegebenen Stelle platziert, und es dauert buchstäblich einige Minuten.

Bewohnbarer Container

Wohncontainer | Ultramodul

 

Für wen ist ein Wohncontainer mit Küche und Bad geeignet?

Zunächst einmal ist es eine perfekte Lösung für junge Menschen, die ihr Erwachsenenleben beginnen. Die Idee des Containerbaus spiegelt sich perfekt in der folgenden Aussage wider eng, aber eigen. Die eigenen „vier Ecken“ sind für jeden jungen Menschen ein wichtiger Lebensabschnitt und oft ein schwer zu verwirklichender Traum. Zusätzlich zu den niedrigen Anschaffungskosten eines solchen Containers macht ein kleines Grundstück, das für die Errichtung benötigt wird, diese Lösung für eine viel größere Gruppe von Menschen erreichbar als eine herkömmliche Wohnung.

Ein weniger typisches Ziel für Wohncontainer mit Küche und Bad können Avantgarde-Hotels sein. Die Kosten für den Bau und die anschließende Wartung einer solchen Anlage sind erheblich niedriger als bei jeder anderen Struktur. Darüber hinaus ermöglicht die modulare Bauweise hochwertiger Container eine Stapelbarkeit, was die Möglichkeit einer interessanten Gestaltung einer solchen Einrichtung bietet.

Wer in Großstädten, in denen jeder Meter Land Gold wert ist, Wohnungspolitik betreibt, sollte auch auf Wohncontainer achten. Der Bau von Wohnsiedlungen aus Wohncontainern ist die Richtung, in die sich die Entwicklungsbranche bewegen sollte. Bauobjekte können aus Containern gebaut werden Sozial oder Hochschulstädte.

Wohncontainer sind eine ernsthafte Alternative zum traditionellen Bauen

Wirtschaftliche Rahmenbedingungen, niedrige Kosten sowie eine solide Bauweise machen Wohncontainer nicht nur zu einer echten, sondern auch zu einer ernsthaften Alternative zu anderen Lösungen auf dem Wohnungsmarkt. Ihre Popularität wächst ständig, und die Hersteller verbessern ständig die angebotenen Lösungen, um das Leben in Containern immer komfortabler zu machen.

Siehe unsere:

CONTAINERHÄUSER

 

 

0 Kommentare

Senden Sie einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Neueste Einträge