CzechEnglishGermanHungarianLatvianPolishSlovakUkrainian
Ultrainnova - Stahlkonstruktionen - Design, Konstruktion - Sandwichplatte



EU-PROJEKT

MARKA

SHOP

REALISIERUNGEN

HINWEIS

NEWS

KONTAKT

LOGIN

CzechEnglishGermanHungarianLatvianPolishSlovakUkrainian

Modulhäuser als Freizeit- und Touristeneinrichtungen

Zweifellos reisen die Polen gerne und verbringen ihre Ferien lieber aktiv, anstatt zu Hause zu sitzen Haus vor dem Fernseher. Touristen- und Freizeiteinrichtungen in unserem Land sind besonders beliebt – die Bereitschaft der Polen, ins Ausland zu gehen, ist deutlich geringer. Wir lieben das polnische Meer, Masuren und die Tatra, die auch von Gästen aus dem Ausland gerne besucht werden. Dadurch entsteht eine starke und florierende Tourismusbranche, in der viele Unternehmer nach Möglichkeiten suchen, Kunden zu erreichen und Gewinne zu erzielen. Eines der Hauptprobleme sind natürlich die Kosten – die Anmietung oder der Erwerb von Flächen an einem attraktiven, touristischen Standort erfordert in der Regel einen enormen finanziellen Aufwand. Es gibt jedoch alternative Lösungen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Geschäftsziele zu erreichen und mit geringen Kosten und geringem Risiko in die Tourismusbranche einzusteigen. Diese sind modulare Häuserdie sich hervorragend als Freizeit- und Touristeneinrichtungen eignen. In diesem Artikel erfahren Sie, was sie sind und wie sie Ihnen dabei helfen können, Ihre Träume zu verwirklichen und Ihr eigenes Tourismusunternehmen aufzubauen.

 

Was sind Modulhäuser?

Budowa Häuser Modulare Systeme bestehen darin, ihre Elemente in einer Fabrik außerhalb des Ortes ihrer späteren Montage herzustellen. Zum Feld Konstruktion Es werden fertige Module mit eingebauten Türen, Fenstern und Elektro-, Wasser-, Abwasser- und Heizungsinstallationen geliefert. Jedes Objekt wird auf produziert Zustand Die Fabrik wird mit moderner Ausrüstung unter Bedingungen hergestellt, die optimale Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Sauberkeit und Einhaltung aller Baunormen gewährleisten. Dadurch wird das Risiko von Baufehlern im Vergleich zur klassischen Bauweise deutlich reduziert. Darüber hinaus garantiert der Einbau von Komponenten wie Türen und Fenstern unter Werksbedingungen eine höhere Genauigkeit und eine bessere Qualitätskontrolle.
Zur Dämmung der Gebäude wird Mineralwolle in Kombination mit einer Dampfbremsfolie und einer Dachmembran verwendet. Module namhafter Hersteller zeichnen sich durch einen niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten von U=0,2 W/(m²*K) aus.

 

Warum lohnt es sich, Modulhäuser als Freizeit- und Touristeneinrichtungen in Betracht zu ziehen?

Ferienhäuser Modulare Bauweise bietet eine Reihe von Vorteilen. Sie werden von vielen Unternehmern geschätzt, vor allem aber von Menschen, die in der Tourismusbranche tätig sind. Die Vorteile von Modulhäusern als Erholungs- und Touristeneinrichtungen beschränken sich nicht nur auf niedrigere Kosten, sondern sind für Unternehmer oft die wichtigsten. Beginnen wir also mit der Preisbesprechung!

Modulhaus – wie viel kostet es?

Die Kosten für ein schlüsselfertiges Modulhaus beginnen bei 55000 PLN netto. Zu diesem Preis erhalten Sie Modulhaus mit einer Fläche von 14,4 m2 mit einem Wohnzimmer mit Küchenzeile und einem Badezimmer. Es wird großartig funktionieren, da es billig ist mieszkanie Urlaub für Touristen mit kleinem Budget.
Das Angebot an verfügbaren Modulhäusern ist natürlich viel größer. Sie können es für 100000 PLN netto kaufen Modell mit einer Nutzfläche von 30,42 m2. Das größte und teuerste der verfügbaren Modelle kostet 180000 PLN netto – das ein zweigeschossiger Baukörper mit insgesamt 57,8 m2 Nutzfläche.
Die Preise für Modulhäuser sind natürlich deutlich attraktiver als für den Bau eines klassischen Ziegelhauses Gebäude. Und das, obwohl sie Standardlösungen in nichts nachstehen – aber eine Reihe zusätzlicher Vorteile bieten!

Modulhaus als Erholungs- und Touristeneinrichtung – Produktionsgeschwindigkeit

Ein weiterer wesentlicher Vorteil des modularen Aufbaus ist die Geschwindigkeit der Produktion. domy modular werden unter streng kontrollierten Fabrikbedingungen hergestellt. Ein solches Produktionsmodell ermöglicht nicht nur eine wesentlich bessere Qualitätskontrolle, sondern beschleunigt auch den gesamten Prozess erheblich. Dies bedeutet auch, dass mit dem Bau eines Modulhauses bereits begonnen werden kann, bevor das Grundstück vorbereitet ist.
Sie können den Standort in aller Ruhe finden und vorbereiten, wenn die Häuser bereits in Produktion sind. Dadurch können Sie Verzögerungen vermeiden und den Prozess der Gewinnausschöpfung Ihrer Investitionen erheblich beschleunigen.

Einfache Montage

Was ist, wenn Sie bereits den richtigen Ort ausgewählt haben, a dom wurde vom Hersteller vorbereitet? Es wird zur Baustelle transportiert und installiert, d.h. z.B. Anschluss an die Kanalisation oder Strom. Der gesamte Vorgang dauert in der Regel einige Stunden und fast nie länger als einen Tag.

Mobilität

Was den Transport und die Montage betrifft, ist ein weiterer und für viele Unternehmer wichtigster Vorteil von Modulhäusern als Freizeit- und Touristenobjekt zu erwähnen. Auch nach der Installation und Montage können die Häuser kostengünstig an einen anderen Ort transportiert werden!
Das bedeutet, dass Sie sich bereits bei der Standortwahl keine Gedanken über das Risiko einer Fehlinvestition machen müssen. Wenn bei der Wahl einer klassischen Lösung der Standort nicht passt und keine Touristen anzieht, bedeutet das enorme Verluste und die gesamte Anlage ist überwiegend für den Abriss geeignet. Wenn Sie sich für modulare Häuser entscheiden, können Sie einfach ein Grundstück in einer anderen Gegend kaufen, alle Häuser verlegen und von vorne beginnen, dieses Mal an einem sichereren Ort.
Diese ungewöhnliche Eigenschaft von Modulhäusern ermöglicht eine drastische Reduzierung des Investitionsrisikos, aber auch eine dynamische Reaktion auf die sich ändernden Bedürfnisse des Marktes.
Der Tourismus ist wie jede andere Branche von Trends geprägt. Manche Orte gewinnen plötzlich an Beliebtheit, ziehen Zehntausende Touristen an, nur um nach ein paar Jahren die Sympathie der Reisenden zu verlieren. Mit der Wahl von Modulhäusern können Sie die sich schnell ändernden touristischen Trends einfach und sicher monetarisieren und Ihre Modulhäuser können immer an einem Ort stehen, der gerade besonders beliebt ist.

 

Modulhäuser – attraktives und stilvolles Design

Es sei daran erinnert, dass sich Modulhäuser trotz des niedrigeren Preises durch hervorragende ästhetische Werte auszeichnen. Die Außenverkleidung aus Kiefernholz-Fassadenplatten sorgt dafür, dass die Objekte Touristen anlocken und das Gefühl eines hochwertigen Objekts vermitteln.
Der Innenraum kann ganz nach Ihren individuellen Vorlieben, Geschmack und Vorstellungen für Ihr Unternehmen gestaltet werden. Standardmäßig installiert Möbel Sie sind auch eine ausgezeichnete Wahl und passen sehr gut in die gesamte Struktur. Wenn Sie sie wählen, sparen Sie auf jeden Fall Zeit und Kosten bei der Raumgestaltung.

Modulhäuser als Freizeit- und Touristeneinrichtungen | Ultramodul

Innenvisualisierung eines modularen Hauses | Ultramodul

Braucht ein Modulhaus als Freizeit- und Touristeneinrichtung eine Baugenehmigung?

Polnisches Recht Konstruktion Es ist nicht einfach und wirft oft Zweifel auf. Dies gilt auch für Modulhäuser, die als Gebäude behandelt werden können und der Baugenehmigungspflicht unterliegen, allerdings ist dies nicht immer der Fall.
Sie benötigen keine Genehmigung, wenn das Modulhaus nicht länger als 180 Tage am selben Ort stehen bleibt. In diesem Fall reicht es aus, dass Sie dies vor Beginn der Arbeiten der zuständigen Architektur- und Bauverwaltung mitteilen. Dies ist unbedingt vor dem Zusammenbau und der Installation der Häuser zu tun!
Wenn Sie jedoch planen, das Ferienhaus länger als 180 Tage zu nutzen, benötigen Sie in der Regel eine Baugenehmigung. Es gibt einige Ausnahmen, die jedoch von der individuellen Beurteilung von Behörden und Gerichten abhängen. Daher ist es besser, davon auszugehen, dass eine Genehmigung erforderlich ist. Wenn Sie dies vermeiden möchten, lassen Sie sich von einem Anwalt beraten, der Ihren konkreten Fall beurteilt.
Im Fall von Modulhäusern, die als touristische Einrichtungen genutzt werden: Sie werden oft hauptsächlich während der Saison genutzt, stehen aber das ganze Jahr über an einem bestimmten Standort. In einer solchen Situation empfehlen wir die Einholung einer Baugenehmigung.

Eine Baugenehmigung können Sie beim Stadt- oder Kreisamt beantragen.

Modulares Haus

Modulhaus | Ultramodul

Modulhäuser erfreuen sich bei Unternehmern in der Tourismusbranche immer größerer Beliebtheit, und das aus gutem Grund. Diese Lösung ist nicht nur preislich attraktiv, sondern auch mobil, flexibel und schnell in der Produktion und vor allem – hohe Qualität. Durch die Wahl modularer Strukturen können Sie Kosten und Investitionsrisiken reduzieren und besser auf sich ändernde Markttrends reagieren. Möchten Sie ein Modulhaus kaufen oder fragen Sie sich, ob dies die Lösung für Sie ist? Kontaktieren Sie uns und unser Kundenberater hilft Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen!

Modulare Hütten

Neueste Einträge