CzechEnglishGermanHungarianLatvianPolishSlovakUkrainian
Ultrainnova - Stahlkonstruktionen - Design, Konstruktion - Sandwichplatte



MARKE

REALISIERUNGEN

HINWEIS

NEWS

KONTAKT

Warum lohnt es sich, einen Container für ein Geschäft zu wählen?

9. Dezember 2022 | Blog

Containergeschäft

Ein Geschäft mit Behälter


Einen eigenen Laden zu eröffnen ist wie jedes Geschäft eine große Herausforderung. Neben der Idee für das Sortiment und der Suche nach zuverlässigen Lieferanten muss man am Anfang einen Ort haben, an dem man kommerzielle Aktivitäten durchführen kann. Die Wahl des Standorts ist eine wichtige Entscheidung, sowohl hinsichtlich der Kosten als auch der Gestaltung des Ladencharakters. Bis vor kurzem Container im Laden wurde mit einer "Dose" von schlechter Qualität in Verbindung gebracht - hässlich und nicht funktionsfähig. Modern Pavillons Container Das sind Lösungen einer ganz anderen Klasse.

 

In welcher Branche wird ein Container für ein Geschäft funktionieren?

Zeitgenössisch Behälter Für Shops konzipiert sind elegante Pavillons, die sich flexibel an die Bedürfnisse verschiedener Branchen anpassen lassen. Eine der beliebtesten Funktionen, die sie erfüllen, sind kleine Zeitungsläden oder sogenannte Verkehrskioske, an denen Sie neben der Presse auch verschiedene Schreibwaren, kleine Süßigkeiten oder Spielzeug kaufen können. Pavillons erfreuen sich auch bei der Lebensmittelindustrie großer Beliebtheit – hier finden sich häufig auch Bäckereien Behälter, mit mehreren Tischen, an denen die Kunden ihre Backwaren essen können.

Es lohnt sich, einen Container für ein Lebensmittelgeschäft, einen Gemischtwarenladen oder einfach nur einen Gemischtwarenladen zu wählen. Es ist einfach Bau bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Anordnung einer großen Anzahl von Regalen für Stückgut. Ergänzend Pavillon größere Verglasung, kann als elegante Kleider- oder Schuhboutique eingerichtet werden. Eine Vollglasvitrine ermöglicht eine interessante Warenpräsentation, die den Kunden zum Besuch animiert.

Behälter lagern

Gewerbecontainer - Ultramodula

 

Vorteile von Containerlagern

Die Beliebtheit von Lagercontainern nimmt stetig zu. Dafür gibt es mehrere Gründe – sie haben viele Vorteile, die sie zu einem idealen Ort für Geschäfte machen.

Erstens niedrige Kosten

Bau dein eigenes Gebäude denn der Laden ist sehr teuer. Der Preis für die Anmietung von Flächen in großen Einkaufszentren oder Einkaufszentren ist ebenfalls nicht günstig und gleichzeitig ein Fixpreis, der unabhängig vom Umsatz in einem bestimmten Monat anfällt. Der Container ist eine hervorragende Alternative zu diesen beiden Vorschlägen. Es ist günstig in der Anschaffung und die Wartungskosten sind gering. Auf dem Markt sind Pavillons mit einer Fläche von 6 m erhältlich2die ein guter Ausgangspunkt sind. Mit der Geschäftsentwicklung kann der Pavillon erweitert werden. Es besteht auch die Möglichkeit der Anmietung Container Zum Laden. Dabei entstehen zwar Fixkosten, die aber deutlich unter den Flächenpreisen an jedem anderen Standort liegen.

Erweiterbar

Die Container sind modular aufgebaut. In der Praxis bedeutet dies, dass Sie jederzeit hineinzoomen können Supermarkt für weitere Module. Interessanterweise ist eine Erweiterung nicht nur horizontal, sondern auch „vertikal“, also nach oben, möglich. Professionelle Pavillons sind stapelbar. Damit dies möglich ist, müssen sie richtig strukturiert sein. Namhafte Hersteller achten auf die solide Bauweise der angebotenen Exemplare Behälter. Es lohnt sich, darauf zu achten, dass der ausgewählte Behälter einem guten Standard entspricht. Der Rahmen in einer hochwertigen Anlage sollte aus kaltgeformten Profilen mit einer Dicke von 4 mm bestehen. Damit der gesamte Container wirklich stabil ist, müssen auch die mit dem Ober- und Unterrahmen verschraubten Säulen aus haltbaren Profilen bestehen, vorzugsweise kalt gebogen. Nur eine so langlebige Konstruktion ermöglicht das Stapeln. Und das ist eine interessante Option, denn auf einer kleineren Grundstücksfläche können Sie eine größere Verkaufsfläche unterbringen.

Kurze Lieferzeit und einfache Montage

Zunächst einmal erfordert ein Ladencontainer kein langwieriges Baugenehmigungsverfahren. Liegen die baurechtlichen Voraussetzungen (§ 29 Abs. 1) vor, genügt die Meldung an die zuständige Behörde, meist das Landratsamt.

Auch der Prozess des Bestellens und „Bauens“ ist kurz Pavillon kommerziell. Der erste und oft auch längste Schritt besteht darin, die Option auszuwählen, die zu dem von Ihnen betriebenen Geschäft passt. Wenn Sie sich für die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Hersteller entscheiden, können Sie diesen Prozess verkürzen, da erfahrene Mitarbeiter Sie optimal bei der Auswahl beraten. Wenn das Projekt fertig ist, müssen Sie nur noch bestellen und auf die Umsetzung warten. Auf der „Baustelle“ müssen Sie lediglich das Fundament aus vorgefertigten Fundamentblöcken vorbereiten, was nicht länger als einen Tag dauert. Der Container wird mit einem Kran oder HDS auf den Fundamenten platziert, was mehrere Minuten dauert.

 

Warum lohnt es sich, einen Vorratsbehälter eines namhaften Herstellers zu wählen?

Auf dem Markt sind verschiedene Modelle und Größen erhältlich Pavillons werden von vielen kleineren und größeren Unternehmen angeboten. Unterscheiden sie sich und sollte der Preis der Hauptauswahlfaktor sein? Um Ihre zweite Frage zu beantworten: Sicherlich nicht. Wie so oft geht der Preis mit der Qualität einher. Die erste Frage erfordert eine längere Antwort.

Der Hauptunterschied zwischen den Pavillon-Modellen besteht in der zuvor erwähnten Struktur sowie in der Art der Wände und des Dachs sowie deren Isolierung. Dies ist aus zwei Gründen von entscheidender Bedeutung: Arbeitskomfort und Heizkosten im Laden. Optimal Isolierung sollte aus ca. 100 mm dicker Mineralwolle und einer Dampfbremsfolie bestehen. Nur diese Bauweise gewährleistet, dass es im Winter ausreichend warm ist und es im Sommer nicht zu heiß wird.

Ein weiterer Faktor, der Container kategorisiert, ist die Möglichkeit ihrer Konfiguration. Durch den Kauf eines Modells eines erfahrenen Herstellers mit guter technischer Ausstattung können Sie das Gebäude Ihren Vorstellungen anpassen. Planen Sie die Installationen (Elektro und Sanitär) richtig, arrangieren Sie die Beleuchtung, fügen Sie Trennwände hinzu und wählen Sie die Größe der Verglasung. Bei günstigeren Containern ist die Bandbreite an individuellen Modifikationen begrenzt.

Sehen Sie sich unser Containerangebot an:

Behälter

Der Vorratsbehälter hält mit den Veränderungen des Marktes Schritt

Abschließend sei noch ein weiterer Vorteil von Containern erwähnt: die Mobilität. Schnelligkeit, Leichtigkeit und niedrige Montagekosten ermöglichen es Ihnen, den Laden problemlos von Ort zu Ort zu bewegen. Dies ist besonders wichtig für saisonale Geschäfte, wie z. B. Souvenirläden in touristischen Destinationen. Wenn Sie einen kleinen Container für ein Geschäft in einer Küstenstadt haben, können Sie darin im Sommer Muscheln und Kühlschrankmagnete verkaufen und im Winter einen Weihnachtsmarkt für Dekorationen veranstalten. Gleichzeitig entstehen bei Nichtnutzung des Pavillons keine Kosten.

Die Mobilität von Behältern bedeutet auch die Möglichkeit, den Standort des Ladens oder die Position des Schaufensters zu ändern, damit es für die Kunden besser sichtbar ist. Der einfache Aufbau ermöglicht zudem einen schnellen und problemlosen Umbau des Innenraums.

Wissen Sie schon, warum es sich lohnt, einen Container für ein Geschäft zu wählen?

Wie Sie sehen, haben Containerlager eigentlich nur Vorteile. Sie sind billig, einfach zu warten, können gekauft oder gemietet werden und können sich ändern, wenn das Unternehmen wächst. Moderne und elegante Strukturen funktionieren in jeder Branche, und ihre Größe und ihr Design können an individuelle Erwartungen angepasst werden.

Neueste Einträge