CzechEnglishGermanHungarianLatvianPolishSlovakUkrainian
Ultrainnova - Stahlkonstruktionen - Design, Konstruktion - Sandwichplatte



MARKE

REALISIERUNGEN

HINWEIS

NEWS

KONTAKT

Modulbauweise in Polen

26. Februar 2023 | Blog

Die Geschichte des Modulbaus reicht viel weiter zurück, als die landläufige Meinung annimmt. Sowohl in der Welt als auch in Polen ist das Konzept von Gebäuden aus vorgefertigten "Blöcken" mindestens mehrere Dutzend oder sogar mehrere hundert Jahre alt. Das erste unter Architekten bekannte Projekt Gebäude modular ist das Renkioi Hospital von Isambard Kingdom Brunel. Es wurde 1885 vollständig aus Holz als Militärkrankenhaus der britischen Armee zur Nutzung während des Krimkrieges erbaut. Modularer Aufbau In Polen gibt es keine so lange Geschichte, aber wenn wir Containermodule als räumliche vorgefertigte Elemente betrachten (im Gegensatz zu flachen Formen), kann man mit Sicherheit sagen, dass die 70er und 80er Jahre und die sog Big Slab waren der Höhepunkt der Popularität dieser Art von Systemen in unserem Land. 

 

Was macht den modularen Bau in Polen und in der Welt immer beliebter?

Der Modulbau erfreut sich in Polen aus mehreren Gründen immer größerer Beliebtheit. Erstens handelt es sich um eine effektive Lösung, die den schnellen und einfachen Bau neuer Gebäude ermöglicht. Darüber hinaus ist es wirtschaftlich, da die Produktion der Module wiederholbar ist und nach einem festen Prozess erfolgt, was sich in geringeren Produktionskosten niederschlägt. Auch der Transport hat Einfluss auf den günstigen Preis. Ein weiterer Grund ist die Umweltfreundlichkeit des modularen Aufbaus, die für Anwender seit einigen Jahren immer wichtiger wird.

Kurze Lieferzeit

Heutzutage ist alles dynamisch, sowohl im Geschäftsleben als auch im Privatleben. Verbraucher erwarten Lösungen hier und jetzt, und Unternehmer suchen nach Lösungen, die es ihnen ermöglichen, sich leicht an das sich ändernde Umfeld anzupassen. Der modulare Aufbau ist gerade wegen der sehr kurzen Realisierungszeit eine perfekte Lösung. 

Die Komponenten werden extern hergestellt KonstruktionDaher kann mit der Produktion begonnen werden, bevor der endgültige Standort fertig ist, z. B. bevor das Grundstück an Wasser angeschlossen ist oder auch wenn nicht alle erforderlichen Dokumente vorliegen. Wichtig ist, dass die Arbeiten parallel durchgeführt werden können – wenn einzelne Elemente des Projekts in der Produktionshalle montiert werden, können die Fundamente auf der Baustelle vorbereitet werden. Dies führt zu einer deutlich kürzeren Dauer des gesamten Prozesses. Es ist erwähnenswert, dass die Herstellung des Objekts in der Fabrik erfolgt Container nimmt viel, viel weniger Zeit in Anspruch als bei einem traditionellen Gebäude. Und was wichtig ist, bei Objekten, die in Fabriken montiert werden, gibt es praktisch keine wetterbedingten Verzögerungen.

Auch die Montage der Objekte am endgültigen Ort ist ausdrücklich. Die fertigen Elemente werden von einem mit HDS ausgestatteten LKW transportiert und auf zuvor vorbereitete Fundamente gestellt. Der gesamte Vorgang dauert für ein Element mehrere Minuten, am Ende muss die Anlage nur noch an die Infrastruktur angeschlossen werden.

Preis unvergleichlich zu traditionellen Gebäuden

Der Preis ist der Schlüsselfaktor für die Popularität des modularen Bauens in Polen. Die Baukosten jeder Anlage in dieser Technologie sind deutlich niedriger als bei jedem anderen Gebäude. Diese Einsparungen resultieren u. a. aus kürzeren Herstellungszeiten, d.h. geringeren Arbeitskosten, sowie aus kostenoptimaler Produktionstechnik und Materialien. Darüber hinaus bedeutet die Produktion in einer kontrollierten Umgebung eine höhere Effizienz, eine optimierte Menge an benötigtem Material und weniger Fehler.

Hohe Qualität

Auch im Bereich Qualität hat sich der Modulbau in den letzten Jahren einen guten Ruf erarbeitet. Benutzer haben herausgefunden, dass moderne Objekte aus vorgefertigten Modulen nichts mit minderwertigem Blech von vor mehreren Jahrzehnten zu tun haben. Ihre hohe Qualität verdanken sie vor allem dem kontrollierten Produktionsprozess außerhalb der Baustelle. 

Die Produktion einzelner Objektmodule erfolgt in der Produktionshalle mit professioneller Ausrüstung, unter vollständig kontrollierten Bedingungen und, was äußerst wichtig ist, unter Einhaltung aller Baunormen. Das gesamte Gebäude wird daher in einer Umgebung mit kontrollierter Temperatur, Feuchtigkeit und Staubfreiheit errichtet, wodurch das Risiko von Bauunregelmäßigkeiten minimiert wird. Es ist auch wichtig, dass die Montage von Komponenten wie Türen oder Fenstern unter Fabrikbedingungen eine größere Präzision und eine bessere Qualitätskontrolle ermöglicht.

Nicht ohne Bedeutung ist auch, dass modulare Gebäude bereits mit allen Installationen ausgestattet an der Endmontagestelle ankommen: Strom, Wasser und Abwasser und Heizung. Jedes ihrer Elemente wird unter sicheren Fabrikbedingungen von einem Team erfahrener Fachleute hergestellt. Dies garantiert die hohe Qualität dieser Komponenten und sichert einen störungsfreien Betrieb über lange Zeit.

 

Der Einsatz des Modulbaus in Polen

Gebäude in Modultechnik werden in vielen Branchen sowohl von kleinen und großen Unternehmern als auch von Privatpersonen zu Wohn- oder Erholungszwecken genutzt. Module verwenden-Behälter Objekte wie:

  • Wohngebäude inkl Häuser Urlaub, domy Einfamilienhäuser und sogar ganze Wohnsiedlungen;
  • Hotels, Pensionen und Schlafsäle;
  • Büro;
  • Krankenhäuser;
  • Gebäude der öffentlichen Verwaltung;
  • gewerbliche Einrichtungen wie kleine Läden und ganze Einkaufszentren;
  • Serviceeinrichtungen;
  • Sportanlagen, z.B. gesund oder Einrichtungen auf offenen Stellplätzen.
Mini-Container

Container MINI | ULTRAMODUL

Je nach Bedarf und Erwartungen des Investors kann aus den Modulen ein kleines gebaut werden Haus Einfamilien- oder mehrstöckiges Wohnheim oder Hotels. Daher kann der modulare Aufbau in jeder Branche eingesetzt werden. Interessanterweise können mit dieser Technologie erstellte Gebäude verschoben werden. Während dies beim Wohnungsbau nicht so wichtig ist, ist es bei Unternehmensinvestitionen ein großer Vorteil. Derzeit werden modulare Anlagen in Polen am häufigsten von Unternehmern aus verschiedenen Branchen genutzt Bürossowie der Tourismus- und Gastronomiebranche sowie dem Handel.

Die Zukunft des modularen Bauens in Polen

Der stetige Anstieg der Preise für Baumaterialien, der Kosten für Dienstleistungen sowie das wachsende ökologische Bewusstsein sind Faktoren, die die Entwicklung des modularen Bauens in Polen in den kommenden Jahren beeinflussen werden. Eine Generation von Verbrauchern tritt auf den Markt und sucht nach Lösungen, die leicht verfügbar sind, aber auch in Übereinstimmung mit den Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung hergestellt werden. Für sie werden Häuser und Wohnungen in Modultechnik keine Seltenheit mehr sein. Niedrige Kosten und kurze Implementierungszeiten werden wiederum immer mehr Unternehmer davon überzeugen, sich für modulare Anlagen zu entscheiden, sei es für den Hauptsitz ihres Unternehmens, als Hotel oder Geschäft. All dies wird den modularen Bau immer beliebter machen und von Jahr zu Jahr mehr Anhänger gewinnen.

Sehen Sie sich unser Containerangebot an:

Behälter

Neueste Einträge